Review: Herbstschoppen 2022

Rund  100 Mitbürgerinnen und Mitbürger folgten am Freitag den 7. Oktober der Einladung des Bürgervereins zum diesjährigen Herbstschoppen am Pfarrheim Maria Waldrast. Bei gediegener Klaviermusik der Pianistin Svetlana Kirejewa, ausgesuchten Weinen der Weinhandlung Vino Nobile und warmen Zwiebelkuchen der Bäckerei Weißert ließen es sich die Forstwalderinnen und Forstwalder bis spät in die Nacht gut gehen. Danke an das Organisationsteam für diesen gelungenen Abend.

Die Stadt Krefeld räumt für uns auf!

Kennen Sie das? Sie gehen durch die Straßen und Ihnen fällt etwas auf, das Sie stört. Da liegen beispielsweise ein paar Reifen am Straßenrand im Wald, ein Papierkorb quillt über oder vielleicht sehen Sie ein besonders tiefes Schlagloch, das für Radfahrer gefährlich sein könnte.

Für solche Fälle hat die Stadt Krefeld das Portal „Maak et“ (für „mach‘ es“) eingerichtet. Hier kann jeder unkompliziert und unmittelbar vor Ort etwas melden, auch anonym. Der KBK kümmert sich direkt darum.

Ein Anliegen ist blitzschnell erstellt mit der Auswahl der Kategorie, der Angabe des Ortes und einer kurzen Beschreibung. Wer möchte, kann auch ein Foto hinzufügen.

Wenn wir alle die Augen offen­halten und das Portal nutzen, tragen wir dazu bei, dass es in unserem Forstwald weiterhin wunderschön ist.

Sie erreichen das Portal unter

www.maak-et.de

Veronika von Rüden und Michael Roder für den Vorstand des Bürgervereins Forstwald e.V.